Abendseminare  

   

Die Abende sind immer zu einem Thema:

Zum Einstieg gibt es eine kurze Einführung und  anschließend eine passende Meditation. 

Danach freier Austausch bei kleiner Erfrischung.

 

Diese Seminarabende sind ideal für diejenigen:

- denen es schwer fällt, alleine etwas Gutes für sich zu tun 

- die die Unterstützung der Gemeinschaft schätzen 

- meditieren möchten, aber hierfür zu Hause weder Zeit noch Ruhe finden  

- Menschen, die die Transformationstherapie  kennen lernen möchten   

 

In dieser offenen Gruppe ist es jederzeit möglich einzusteigen und auch Freunde mitzubringen.

Die Meditationen, die wir machen, stammen alle aus dem Repertoire von Robert Betz. Es gibt klärende sowie nährende Meditationen.

 

 


 

 

Meditationsabende Interlaken